SHANG-CHI SUN

Start   › Works   › Vita   › Dates   › Pictures   › Videos   › Downloads   › Contact   › Imprint  


Breakfast

2012
Credits   Pictures   Video


Breakfast

2012

 Die Welt von BREAKFAST ist eine Küche; früh am Morgen. Es ist ein besonderer Augenblick des Alltags: zwischen Nacht und Tag, zwischen Wachzustand und verlassenen Träumen. Der Mensch ist damit beschäftigt, sich für den Tag wieder aufzubauen, seine Gedanken zu ordnen, seine Wirklichkeit zu justieren. Bilder, Gerüche, Nachrichten, Geschmack, Berührung, Geräusche... Diese Eindrücke verschmelzen in eine Erwachung der Sinne. In diesem Moment ist die Fragmentierung der individuellen Eindrücke am stärksten. Kurz vor dem Sprung in den Trubel des Tages.

In enger Zusammenarbeit mit dem Autor Gordon Florenkowsky und dem Filmmacher Krzysztof Honowski, Shang-Chi Sun kreiert eine Live Tanz-/Filmproduktion. Er führt den Zuschauer auf undefinierten Pfaden an der Grenze zwischen Realität und Fiktion, Wahrheit und Lüge, Emotionen und Komödie. Drei Kameras auf der Bühne nehmen auf und zeigen auf einem überdimensionalen Bildschirm, neben der Live Performance, eine überraschende Nähe. Das Publikum taucht mitten im Geschehen und dringt beinah in die Gedanken und Emotionen.

BREAKFAST ist eine surreale Erfahrung zu den Geräuschen der Haut, der Berührung einer Stimme und dem Geruch der Träume...

PRESS REVIEW

The three performers then took the audience on a somewhat surreal journey. Sun’s choreography is intelligent, subtle and beautifully crafted. He shows fragments of thoughts that may give hints of meaning. There is much jagged, accented movement, as though the twitching we all do when we dream was being magnified many times. But importantly, if “Breakfast” is anything to go by, here is a dance-maker who understands that less is often more. Just as the film would have been a success without the live action, so is the reverse undoubtedly true. 
David Mead, Ballet Dance magazine 12.08.2012

Credits

Choreography and direction Shang-Chi Sun
Text,dramaturgie 
Gordon Florenkowsky
Film 
Krzysztof Honowski
Music 
Markus Pesonen
Light 
Hans Fründt
Dance/Camera 
Annapaola Leso, Fernando Balsera Pita, Ruben Reniers
Management
Laurent Dubost
Producer
 Ping Sun
Taipei PR 
Ling-Chih Chow

A coproduction by Taipei Arts Festival and fabrik Potsdam
With friendly support by Cloud Gate Dance Foundation, Goethe Institut, HZT Berlin

Pictures

Video

Breakfast Trailer

 
DE · EN