SHANG-CHI SUN

Start   › Works   › Vita   › Dates   › Pictures   › Videos   › Downloads   › Contact   › Imprint  


Traverse

2011
Credits   Pictures   Video


Traverse

2011

Obsessive Musik, √§hnlich einem Herzschlag, ein isolierter K√∂rper, dessen Glieder die Luft wie im Kampf durchschneiden, um gleich wieder zur Ruhe zu kommen, st√§ndig wechselnde Lichtr√§ume: ‚ÄěTraverse‚Äú, das neue St√ľck des taiwanesischen Choreografen Shang-Chi Sun, √ľberw√§ltigt durch seine Vielseitigkeit und seinen Rhythmus. Die Bewegungen offenbaren eine Pr√§senz, deren Kraft, Begierden und Impulse freien Lauf erhalten und Erinnerungen durchschreiten. Im Schillern eines jeden Augenblicks reist Shang-Chi Sun durch unterschiedliche Zust√§nde des K√∂rpers und macht Vergangenheit und Zukunft im Raum erfahrbar. 

‚ÄěTraverse‚Äú ist vor allem eine sehr pers√∂nliche Arbeit mit der Bewegungsschrift eines Ausnahmet√§nzers. Die Geschwindigkeit, die Fluidit√§t und die Vielseitigkeit seiner K√∂rpersprache werden durch hohe Pr√§zision erg√§nzt. Ein unmittelbarer, reiner und direkter Tanz.


press reviews


"Das Solo 'Traverse' des aus Taiwan stammenden Shang-Chi Sun sticht in t√§nzerischer Hinsicht sicherlich am meisten heraus. Mit enormer Pr√§zision und Schnelligkeit zerschneidet Sun zur Musik von Ryoji Ikeda mit seinen Armen den Raum, dann wieder lassen Tempiwechsel Phasen der Innerlichkeit erkennen. Der technoide Soundteppich und der puristische Einsatz des T√§nzerk√∂rpers erinnern stellenweise an die St√ľcke des Japaners Hiraoki Umeda. Sun, der schon in Produktionen von Sasha Waltz mittanzte, ist hier ohne Frage ein technisch brillante Arbeit gelungen."

Tanzpresse, 18. Januar 2012, Annett Jaensch


"Stärker noch als in 'Je.Sans.Paroles' offenbarte sich das in 'Traverse', der zweiten Choreografie des Abends. Die sterile Aggressivität maschineller Rhythmen (Komposition: Ryoji Ikeda) in denen Shang-Chi aufgeht, die ihn zermalmen, mitreißen. Und gegen die er immer wieder besagte Langsamkeit, diesen Fluss konzentrierter Ruhe setzt. Ein fantastischer Abend."

Szene Leipzig, 10. Juni 2011, Steffen Georgi 

                                                                                                 

"Auch im zweiten Teil dieses Abends erleben wir einen au√üerordentlichen Tanz. Vor minimalistischem B√ľhnenbild zeigt sich ein T√§nzer, der es versteht, den Raum unter beschlag zu nehmen. Suns Bewegungsapparat wird von einer starken Ger√§uschkulisse untermalt: Dr√∂hnen, Klicken, steigert sich und erzeugt so eine Intensit√§t, als w√ľrde sich eine Fliegermaschine zum Abheben bereit machen. Dies wird nur durch die Pr√§zision und St√§rke seiner Bewegungen √ľbertroffen, die eine einmalige Ausstrahlungskraft besitzt. Alles scheint in den einzelnen Sequenzen unter Spannung zu stehen ‚Äď bis zum Winkel seines kleinen Zehs."

Leipzig Almanach, 18. Juni 2011, Alexandra Henning


Credits

Music Ryoji Ikeda

Choreography/dance Shang-Chi Sun 

Set design Jens Siewert

Light Shang-Chi Sun, David Friedrich

Technical Direction Kamil Rohde

Duration 16 min.

A coproduction by fabrik Potsdam 

With friendly support by Centre Culturel de Taiwan √† Paris 


EARLIER DATES
14. Oktober 2016 | Traverse | Festival Corpi in Movimento - Le Piazze che Danzano, Sassari (IT)
Aug 27, 2015 | Traverse | Cinelândia Center (open air), Rio de Janeiro, Brazil
Aug 25, 2015 | Traverse | Centro Cultural Correios, Rio de Janeiro, Brazil
Aug 21, 2015 | Traverse | City (open air), Florianópolis, Brazil
Aug 19, 2015 | Traverse | Centro Cultural, Alto Bela Vista, Brazil
Aug 16, 2015 | Traverse | Centro Cultural Capivar, Baixo, Brazil
12. April 2015 | Traverse | Festival Rencontre Essonne Danse, Morsang-sur-Orge (F)
January 9th & 10th 2015 | Traverse | by Japan Society as part of their 16th Contemporary Dance Showcase from Japan + East Asia (US)
15. März 2014 | Traverse | Biennale Musiques en Scène, ENSATT, Lyon (F)

Pictures

Video

Trailer Traverse

 
DE · EN